WARBURG-TREND ALLOCATION PLUS-FONDS
ISIN DE0006780380 WKN 678 038

Performance Chart

Vorteile für Anleger

  • Dynamische Kursgewinne in Hausse-Phasen der Aktien
  • Wechsel von Aktien nach Anleihen in Baisse-Phasen
  • Systematischer Entscheidungsprozess mit großen Entfaltungsspielräumen für die laufende Trendentwicklung
  • Disziplinierte und konsequente Umsetzung des G&W ALLOCATION-Modells
  • Eine Outperformance kann in Aufwärts- und Abwärtstrends der Aktien erzielt werden (wobei der größere Teil der Gesamt-Outperformance in der Rückrechnung durch den sicherheitsorientierten Wechsel in Anleihen entstand)

Risiken

Über mögliche damit einhergehende Risiken informieren wir Sie hier.
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen und strategiespezifischen Risikohinweise im Verkaufsprospekt.

 
Chart für WARBURG-TREND ALLOCATION PLUS-FONDS
Wertentwicklung des Fonds in den vergangenen 12-Monats-Perioden
brutto * netto **

Die Wertentwicklung berücksichtigt die Wiederanlage der Ausschüttungen zum Rücknahmepreis und errechnet sich wie folgt:

brutto * ) = Fondspreisentwicklung in Euro nach BVI auf Basis des Rücknahmepreises ohne Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen,

netto * * ) = Wertentwicklung für den Anleger in Euro inkl. Berücksichtigung eines Ausgabeaufschlages von 4 % in der ersten Periode.

Zusätzlich können die Wertentwicklung mindernde Depotkosten entstehen, die in der Wertentwicklung nicht berücksichtigt wurden.

Rendite-Risiko-Kennzahlen des Fonds seit Auflage (18.05.2005 - 30.09.2016)

Brutto-Rendite* (Gesamtperformance) Risiko (Volatilität p.a.)
TREND ALLOCATION PLUS - FONDS + 38,8 % 16,4 %

...........................................................................................................................................................................

Wertentwicklung des Fonds in einzelnen Kalenderjahren (brutto* )

2005 + 18,23 % (seit Auflage am 18.5.)
2006 + 9,88 %
2007 + 4,04 %
2008 - 17,90 %
2009 +26,25 %
2010 - 7,13 %
2011 - 2,20 %
2012 + 25,67 %

2013 + 9,33 %
2014 - 15,95 %
2015 + 10,27 %
2016 bis 30.09. - 14,31 %

30.09.2015 - 30.09.2016 - 17,43 % - 17,43 %
30.09.2014 - 30.09.2015 + 16,17 % + 16,17 %
30.09.2013 - 30.09.2014 - 7,72 % - 7,72 %
28.09.2012 - 30.09.2013 + 2,00 % + 2,00 %
30.09.2011 - 28.09.2012 + 13,20 % + 8,84 %

Anlageziele

  • Durch eine trendbasierte, stufenweise Verschiebung der Investitionsschwerpunkte zwischen Aktien und Anleihen wird angestrebt, in der jeweils attraktiveren Anlageklasse investiert zu sein.
  • Langfristig über mehrere Trendzyklen wird eine höhere Wertentwicklung des Fonds im Vergleich zu Aktien angestrebt

Anlagestrategie

  • Der WARBURG-TREND ALLOCATION PLUS-FONDS kann indexorientiert in deutsche und europäische Aktien sowie Staatsanleihen investieren und entsprechende Derivate einsetzen.
  • Die Anlageschwerpunkte wechseln je nach ihrem Trendverlauf. Sie können dabei gleich oder unterschiedlich gewichtet werden, besonders aber auch über längere Zeiträume ausschließlich in einer Anlageklasse liegen.
  • Die Steuerung der Anlageschwerpunkte des Portfolios erfolgt systematisch und trendfolgend auf Basis des G&W-ALLOCATION-Modells unter Nutzung mittel- und langfristiger Trends.
  • Die Anlagen gehen in ihrer Summe grundsätzlich über 100 % des Fondsvermögens hinaus (erhöhtes Marktrisikopotenzial).

Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass frühere Wertentwicklungen kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung sind. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Diese Ausarbeitung ist eine produktbezogene Information und stellt keinen Rat und auch keine Empfehlung dar. Vor einem Erwerb des Fonds ist auf jeden Fall eine kunden- und produktgerechte Beratung durch ihren Berater erforderlich. Verbindliche Grundlage für den Kauf des Fonds sind die aktuellen wesentlichen Anlegerinformationen, der Verkaufsprospekt sowie die Jahres- bzw. Halbjahresberichte, die Sie von Ihrem Berater, bei Grohmann & Weinrauter VermögensManagement GmbH, Warburg Invest KAG mbH oder der Depotbank erhalten. Allgemeine und strategiespezifische Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.
Datenquellen: Warburg Invest und eigene Berechnungen